Ernährung

Am besten Sie füttern die 1. Zeit wie es ihr Züchter empfohlen hat.

Keinesfalls wechseln Sie ständig das Futter weil sie das Gefühl haben ihr Hund brauche Abwechslung wie wir Menschen. Es gibt Hunde die vertragen das ganz und gar nicht.

Unsere Rasse ist sehr robust und meines Wissens nicht anfällig  mit Magenproblemen. Als Abwechslung lieben sie es wenn man dem Futter etwas Joghurt, Quark, Cäsar, Olivenöl, Hüttenkäse, rohes oder gekochtes Ei beigibt. Bei den Eiern ist Vorsicht geboten, schon einige meiner Hunde haben dies nicht vertragen.

Seit jeher habe ich nur das allerbeste Futter verwendet. Früher Nutro Choice ( Mittlerweile hier nicht mehr erhältlich) Seit Jahrzenten verwende ich nur Hills!

  • Hill's Welpen

 

 

  • Hill's Erwachsen

Es bezahlt sich immer, wenn man hier nicht spart.  Unsere Tibis sind eh ganz kleine Fresser. also wirken sich die Kosten für das Futter nicht sehr aus. Allfällige Arztkosten sind dann gewiss, ein vielfaches teurer!

Da unsere Tibeter manchmal sehr wenig fressen und nur im Futternapf rumstochern, ist dies ganz sicher kein Grund das Futte zu wechseln! Das war jeweils die meiste Frage was die Welpenkäufer gefragt haben. Meine Erklärung hierzu ist eigentlich ganz simpel. Da unserer Hunde noch sehr viel Instinkte in sich haben: Im Tibet war es sehr karg und sicher erhielten sie nicht viel zu fressen. 

Verhungern werden unsere Lieblinge sicher nicht. Einfach Futter wegnehmen und später wieder füttern. Es sind meist so Phasen, und schon bald frisst ihr Hund wieder normal.

Ich werde später ein Video von unserer Rani posten, sie ist ein Weltmeister im nichts fressen. Sie mag nicht einmal Büffelhautknochen, nur Stengel mit Poulet von Vitakraft, aber auch wirklich gar keine anderen.................................

  • Herzlich Willkommen auf meiner Webseite

    Schön das sie meine Webseite besuchen. Seit 1993 ist diese Rasse mein ständiger Hunde-Begleiter. Einige Tipps und  Wissenswertes zu der Rasse, Pflege, Füttterung. Insgesamt 18 Würfe habe ich liebevoll aufgezogen.

  • Farbenfroh sind sie unsere Tibis

    Mutter und Tochter

Unsere Webseite ist ein Verbraucherportal und kein Onlineshop. Ich weise Sie darauf hin dass ich Affiliate Links verwende, daher, kommen Sie direkt zu den Partner Shops. Falls Sie dort ein Produkt kaufen erhalte ich eine  kleine Provision. Selbstverständlich entstehen Ihnen dadurch keine zusätzlichen Mehrkosten.